Pollhans steht Kopf

    Patrick · Oktober 21, 2013 · Allgemein · 0 comments

    359 Jahre gibt es nun schon den Pollhans-Markt in Schloß Holte – Stukenbrock. Immer wieder zieht es tausende Menschen an den drei Tagen auf den Pollhansplatz zum Feiern, Bummeln und Einkaufen. Neben zahlreichen Fressbuden haben sich auch viele Händler dort aufgebaut und präsentieren sich und ihre Produkte. Neben einer Wirtschaftsschau gibt es auch viele Partyzelte, in denen Jung und Alt zusammen feiern.

    Aber auch die Fahrgeschäfte prägen das Bild des Marktes. Und eins wird deutlich: Von Jahr zu Jahr wird es immer rasanter und man steht öfter Kopf, als es einem vielleicht lieb ist. So ist in diesem Jahr zum ersten Mal eine kleine Achterbahn auf dem Platz untergebracht die auf sehr kleinem Raum so einige Loopings zu bieten hat. Aus weiter Ferne sieht man jedoch schon DIE Attraktion: den „Burner“. Kreischend schaukeln da die meist doch recht jungen Fahrgäste über das Laufpublikum und stehen teils einige Sekunden kopfüber zig Meter über dem Veranstaltungsgelände. Ehrlich? Ich hab mich da nicht reingetraut – da hätte mein Magen nicht mitgespielt.

    Der Himmel war zum Fotografieren gestern Abend übrigens besonders schön. Aber seht selbst:

    [thumbnails pageid=““ start=““ end=““ title=““ exclude_featured=“true“ description=“true“]

    Patrick